/ Kursdetails

431 Herstellung einer Harzsalbe

Beginn Di., 22.10.2019, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursort Mittelschule Berchtesgaden;Saal 215
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Andreas Heiß

Die Anwendung von Salben ist wichtiger Bestandteil der klassischen, abendländischen Heilpflanzenkunde. Baumharz schützt den Baum vor Schädlingen, schließt seine Wunden und ist von alters her bekannt für seine desinfizierende und erwärmende Wirkung. Gemeinsam kochen wir aus Lärchenharz eine Salbe, die als Zug- und Wundsalbe sowie als Bronchialbalsam Anwendung findet. So lernen wir die Grundlagen der Salbenherstellung kennen und erfahren mehr über unterschiedliche Baumharze und Herstellungsvarianten.




Termine

Datum
22.10.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Mittelschule Berchtesgaden; Saal 215