425 Herstellung einer Beinwellsalbe

Beginn Di., 25.10.2022, 18:30 - 21:00 Uhr
Anmeldeschluss 15.10.2022
Kursort Saal 215
Kursgebühr 23,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Andreas Heiß

Die Anwendung von Salben ist wichtiger Bestandteil der klassischen, abendländischen Heilpflanzenkunde. Salben lassen sich bereits mit sehr einfachen Mitteln aus einer Vielzahl heimischer Pflanzen herstellen. Besonders bewährt zur Salbenherstellung ist dabei der echte Beinwell, den wir auf feuchten Wiesen oder in feuchten Gräben finden. Bereits sein Name deutet auf seine wohltuende Wirkung auf Knochen, Gelenke und Sehnen hin. Gemeinsam verarbeiten wir die Wurzeln des Beinwells und kochen daraus eine Wund- und Knochenheilsalbe. So lernen wir die Grundlagen der Salbenherstellung kennen und erfahren mehr über unterschiedliche Pflanzenkombinationen und Herstellungsvarianten.




Termine

Datum
25.10.2022
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Mittelschule Berchtesgaden; Saal 215